Viagra bestellen im Internet

…. ist das eigentlich legal?

Apotheker sehen es natürlich nicht gerne, wenn Sie Viagra online ordern – verständlicherweise.

Es gibt kein Gesetz, das die Bestellung von Viagra, oder anderen Medikamenten über das Internet verbietet oder einschränkt – auch in Europa und Deutschland nicht. In den USA ist Viagra-Bestellung per Internet an der Tagesordnung. Europa tut sich schwer, die Balance zwischen “Verbraucherschutz” und Liberalität zu finden. Wenn Sie die DocMorris-Diskussion verfolgt haben, wissen Sie, wie umstritten überhaupt Arzneimittel-Lieferungen via Internet sind ausgenommen Naturprodukte wie z.B. erektionsmittel pflanzlich. Die EU hat hier noch nicht endgültig entschieden, tendiert jedoch zu einer Deregulierung wie in den USA.

Moralaposteln und chronischen Bedenkenträgern seien folgende Fragen gestellt:

Wie sorgfältig ist eine Befragung und Untersuchung beim Arzt, die einer Verschreibung vorausgehen sollte?

Die sehr wenigen dokumentierten Fälle von lebensbedrohlichen Folgen der Anwendung von Viagra – war hier eine Viagra Bestellung per Internet vorausgegangen oder eine normale ärztliche Verschreibung und Abgabe durch eine Apotheke?

Um die Beantwortung dieser Fragen drängelt sich die Ärzteschaft nicht! Auch die Apotheker nicht.